02//52 PROJEKT

IMG_3044ok, die erste woche des jahres war weiß. und dann? dann kam hellblau. ich hatte letztes jahr schon angefangen, dieses buch (klick) zu lesen. und viele der dinge, die darin stehen, sind auch schon in mein leben aufgenommen und liebgewonnen worden. doch da das buch ja jeden monat so kluge ideen und ratschläge hat, dachte ich, ich fang im januar nochmal damit an und werde es jeden monat durch das jahr mitnehmen. worum geht es? ach ja, wieder so ein ratgeber-dingsbums für menschen, die sonst nichts zu tun haben? nö. denn diesmal ist es wirklich so: happiness. ein anzustrebender zustand, oder? denn das buch hält was es verspricht: wie ich ein jahr damit verbrachte, mich um meine freunde zu kümmern, den kleiderschrank auszumisten, philosophen zu lesen und überhaupt mehr freude am leben zu haben… im januar geht es um die vitalität. und nach dem grossen fressen im dezember und den sinnlosen vorsätzen bezüglich der gesunden ernährung, finde ich es hilfreich, jeden tag kleine anstösse zu bekommen: gehen sie früher schlafen.
treiben sie mehr sport. befreien sie sich von ballast und machen sie klar schiff. packen sie eine unangenehme aufgabe an. seien sie energiegeladener,… jaaaaaa, alles bitte. und zwar in rauen mengen,…

da ich sehr mit dem klar schiff machen beschäftigt bin und dabe nebenher im geiste die unangenheme aufgabe bearbeite, ist es hier bei lovelamour gerade etwas still geworden. aber alles auf einmal geht leide rnicht, ich soll ja auch früher ins bett,… ; )
und hier noch die zwölf gebote aus dem vorwort,… auch nett. don’t worry – be happy….

LINKwithlove
0 comments
Submit comment