Archive
WE LOVE.

kondolenz
auf verschlungenen wegen erreicht mich die nachricht, dass ein lieber mensch gestorben ist. wieder einer von uns. so früh. zu früh.

Read More

titel_saschaman kann im leben so vieles verlieren. den autoschlüssel, die nerven, das herz und ja, letztlich auch das leben selbst. im tagein tagaus häufig verdrängt und vergessen, doch dann boum! hängt alles auf einmal nur noch an einem seiden faden. die welt steht still. alles rückt in den hintergrund und es geht einzig und allein um das morgen. das überleben.

Read More

zentangle01am samstag abend war es mucksmäuschenstill in unserer wohnung. 6 mädels und ein werter herr waren bei der arbeit. ein einführungskurs in die welt des zentangles,.. bei mir zuhause am esstisch. in netter atmosphäre, mit liebsten teilnehmerinnen und einem kursleiter, der uns alle behutsam und doch voller freude an das thema herangeführt hat. zentangle? what?

Read More

IMG_5585
vorsätze. hm. das neue jahr. alles anders machen, als bisher? man weiß doch eigentlich wies geht,.. mit dem essen, dem alkohol und dem sport. aber irgendwie muss ich anders an die sache rangehen. nach wochenlangem gelage auf allen kanälen: süß, salzig, fettig und ungesund… hm. vielleicht fange ich einfach mal einfach an. mit einem glas wasser am morgen. warm. mit einem spritzer zitrone. jeden morgen. vor dem frühstück. oder direkt nach dem aufstehen. was ja quasi dasselbe ist. also, ich ändere am 01. januar den ersten mosaik-stein in meinem leben. nicht gleich alles auf einmal. das mit dem wasser hat schon mal geklappt. gestern und heute. und am tag vor gestern. immerhin.

Read More

stuttgart01
sofi. in aller munde. sonnenfinsternis. irgendwie dachte ich, das sei so ein medien-hype, den ich einfach an mir vorbeiziehen lassen kann.

Read More

IMG_0955…and this will be my life. so oder so ähnlich lautet eines des milionen zitate, die man in schönen lettern auf pinterest lesen bzw sehen kann. aber eigentlich doch gar nicht so schlecht, der ansatz. schon pippi wusste ja: ich mach mir meine welt – wittewit – so wie sie mir gefällt. da die großen veränderungen erst noch bevor stehen, fang ich einfach mal mit den kleinen an. ein klitzekleines t-shirt-verschönerungs-projekt, das happy macht.

Read More

IMG_0571so. nun können wir hier bei LOVELAMOUR doch mal wieder etwas fahrt aufnehmen, oder? los geht’s heute mit einer weltneuheit: seit ende november lebe ich nämlich ALLEIN UNTER JUNGS, da sich das geheimnis aus meinem bauch eindeutig für die blaue seite des lebens entschieden hat. der kleine mini-man ist nun schon 12 wochen alt. ein wimpernschlag noch und er zieht zum studium von dannen.

Read More

IMG_8872ich gebe es zu: ich bin tatort-abhängig. der sonntagabend ohne tatort? mhhhhhhhhhhh. der gelungene abschluss für ein gelungenes wochenende. lange ziehen sie sich, die sonntage im sommer, wenn wiederholungen von 2011 laufen und ich nach zwei minuten wieder weiß, wer der mörder ist. dann lasse ich das einfach. gelobt seien dann die warmen, schönen, sonnigen abende, die man auf dem balkon sitzen kann. die einzig wahre alternative ist aber gestern ob des wetters – ja, da war mal irgendwas, das wie sommer roch – ausgefallen.

Read More

taube_01
auch wenn heute die sonne noch etwas anlaufschwierigkeiten hat, gebe ich die hoffnung nicht auf, dass der frühling sich bald mal einen ruck gibt und wir nur noch barfuss über grüne wiesen hüpfen,.. äh, oder in sandalen durch die stadt watscheln. aber t-shirts brauchen wir auf jeden fall. am liebsten jetzt und am liebsten für jeden tag ein neues. und in blau. zum glück habe ich vor ein paar tagen eine stunde zeit gefunden, denn länger braucht es wirklich nicht, und meinem kleinen herrn ein statement-t-shirt bemalt,.. piece, bruder. die vorlage für dieses und andere t-shirts gibts auf dem blog der wundervollen illustratorin oana befort…klick

Read More

karten00
manchmal ist hier draussen, im leben 1.0, so viel los, dass es für den blog nicht mehr reicht. zu unrecht! doch zwischen all den deadlines, entscheidungen und der kleinkindbetreuung war einfach nicht mehr viel platz. und dann auch noch auf knopfdruck zwischen 21.00 und 01.00 eine kreative explosion bitteschön. uff. da kam mir am wochenende dieses kleine päckchen gerade recht,… ein „spielkarten-set“, um meine kreativität zu nähren,…

Read More

IMG_8445… sind schwarz. oben, unten und in der mitte. wer hätte das gedacht? na gut, auf dem fussbett steht noch ein bisschen was in gold. aber das sieht man ja nicht, wenn der fuss drinsteckt, bzw draufsteht… meine freude der letzten woche. erst legt der netzbetreiber tagelang telefon und internet lahm, das navi gibt seinen geist auf und dann rebelliert mein körper gegen den frühling. ach, man hat’s nicht leicht im alter. aber wenigstens meine füße haben nun ein bequemstes und zugleich schickes outfit gefunden.

Read More

sw01 ein leben ohne ringel? unvorstellbar. ein leben ohne schwarz und weiss? grausam.

Read More
LINKwithlove