Archive
WE LOVE.

IMG_2122

ohhhh, ahhhhh, wie wunderwunderwunderschön. ein neues magazin. über inspiration. ideen. einblicke. anstösse…

Read More

lola_workplace_01

der platz, an dem wir uns die meiste zeit aufhalten ist (bei den meisten) der arbeitsplatz. und dieser platz sollte doch gemütlich, aufgeräumt und inspirierend sein. könnte man meinen. gerade war ich auf dem bürgerbüro und habe eine gänsehaut des grauens beim anblick der schreibtische bekommen. wie kann man so arbeiten? ein vergilbtes pferdeposter, ein verottender ficus benjamini in der ecke und eine winkende hello kitty figur (die frau war in den vierzigern…).

Read More
IMG_1352

heute ist mittwoch. und alles ein bisschen anders. denn statt meiner fragen und den intelligenten antworten meiner interviewpartner aus dem kreativen bereich findet ihr hier heute ein paar meiner ergüsse. die liebe vroni von vroniswunschblume – klick – hat sie mir gestellt und naja, lest selbst. eigentlich hab ich zu den fragen auch noch einen award geschenkt bekommen, dafür ein herzliches dankeschön.

Read More

lola_diy_01

sobald die tage kühler werden und man nicht mehr jede minute im freien verbringt, ist es wieder da. das bedürfnis, die eigenen vier wände zu verschönen. ich war auf pinterest unterwegs und habe die schönsten inspirationen gesammelt.

Read More

blau-gelbes schwedenhaus. teil zwei.

slider_01a_530x607
ein guter trick, um bei ikea nicht unversehens das gesamte jahresgehalt auszugeben, ist (natürlich) listen mit den wirklich wichtigen dingen zu schreiben, grob zu kalkulieren und dann noch 2 mark fuffzig für servietten und teelichter draufzupacken und dann erst die geweihten hallen zu betreten. die möglichkeit des bargeldlosen bezahlens lassen wir mal aussen vor. das war so BIS vor kurzem. denn nun hat ikea sich einen papershop geleistet.

Read More

gelb-blaues schwedenhaus. teil 1
lola_superfront

na, auch ne ikea küche? oder wenigstens einen schrank?

Read More

sommerpause

Read More

lola_sw_01

blümchenmuster zu verspielt? an neon schon satt gesehen? pastell zu brav? wie wäre es mit schwarz-weiß? die beiden nicht-farben treten diesen sommer als duo auf und bilden grafische muster auf der hose bis zum kissenbezug. die beiden farben allein wären kein trend, sondern eher ein klassiker – in jedem kleiderschrank, wohnzimmer und zu jeder jahrezeit. zusammen und großflächig eingesetzt, geblockt, mit grafischen linien und geometrischen mustern wirken die beiden sehr lässig und elegant.

Read More

lola_gelb_01

der wetterbericht prophezeit fast 30° für die kommenden 8 tage! was passt da besser als ein farbreport über ein heiteres, unbeschwertes sommer-gelb.

gelb steht für licht, sonne, fröhlichkeit, frische, kraft. warum gibt es in der öffentlichkeit so wenig schöne dinge in gelb? signalfarbe auf straßenschildern, die gelbe tonne, gelbe seiten, das gelbe trikot, yellow press, gelbe karte…auch in der geschichte hatte gelb meist eine negative bedeutung: gier, neid, schandfarbe aller diskrimienierten gruppen im mittelalter. ach nö, heute nur sanftes & heiteres gelb bitte.

Read More

lola_vivacoius_01
ich kann mir nicht helfen, bei dieser farbe muss ich an üppige blumensträuße und eis denken. vivacious… pantone hat wieder mal einen farbreport für die kommenden trends herausgebracht. 10 neue farben sollen uns durch den herbst bringen. aber der ist zum glück noch unendlich weit weg. die, für mich viel besser in den sommer passende, schöne farbe heißt pantone vivacious – aufgeregend, lebendig, mutig und voller lebensfreude.

Read More

Bela-Borsodi-photography1

irritation eines freundes der vor ein paar tagen zu besuch war. wieso hängst du dir ein riesenposter mit einem y auf? weil ich grafikdesigner bin. und mich in buchstaben verlieben kann. oh diese perfekte punze, wahnsinns ligatur, minuskel, serifen! da kann das herz schon mal einen kleinen sprung machen. auch der new yorker fotograf bela borsodi setzt sich mit typografie und grafik design auseinander.

Read More

ribbonesia_big-1

so einfach und eindeutig wie möglich, ist die idee hinter der bänder kunst von ribbonesia. baku maeda ist der künstlerische kopf hinter dem japanischen kollektiv die so herrliche bilder mit bändern zaubern. einen ganzen zoo hat der tierverliebte illustrator schon geschaffen und für seine kunden schaufenster, messen und verpackungen inszeniert.

Read More
LINKwithlove