LIEBLING DER WOCHE – BRUSHPENS

image1(8)jetzt tun wir einfach mal so, als wäre hier nicht schon seit wochen funkstille, und keiner würde sich fragem „wasndaeigentlich los?“…

allerdings wissen alle menschen, die mit mir im realen leben zu tun haben, was mich gerade so umtreibt, und dass für fast nichts anderes mehr zeit bleibt,… i am deeply in love. total entzückt und voller freude über mein wiedererwachtes altes hobby, jetzt ganz neuer zeitvertrieb und gelderwerb. das handlettering hat mich fest im griff. mein erster berufswunsch als kind war buchstabenmaler zu sein. und das bin ich jetzt. ich male, schreibe, zeichen, kritzele, ent- und verwerfe buchstaben. namen. sätze. und am allerliebsten mit meinen lieblingen der woche: ihr seht auf dem bild zwei tombow fudenosukes (hart und weich), meinen aktuellen allerliebling, den pentel touch und ganz unten der mit der großen pinseelspitze ist ein fudepen auch von pentel (mittlere spitze).

nun ist es nicht gerade so, dass ich adfür mit gold und edelsteinen überschüttet werde. aber es macht so unendlich viel spass. es erfüllt mich und ich kann gar nciht mehr aufhören. ja, ich gestehe: ich bin süchtig. und gleichzeitig kann ich wunderbar abschalten. musik hören – auch seit jahrhunderten vergessen. und mich ins tun versinken, das hat meditative züge.
so. genug palavert. jetzt juckts wieder in den fingern, ich mach weiter, mit den gemalten schönheiten. zurück in die analoge welt.

meine arbeiten werde ich euch in kürze hier vorstellen.

LINKwithlove
0 comments
Submit comment